Das Volkshaus bei Nacht, mit Blick auf des Steigenbereger Hotel
Außenansicht des Volkshauses mit Ernst-Abbe-Bibliothek
Festlicher Stehempfang im Großen Saal des Volkshauses
Blick zur Bühne im Großen Saal mit Flügel
Großer Saal mit Reihenbestuhlung und Flügel auf der Bühne
Blick zur Bühne mit Flügel vom Rang des Großen Saals
Sitzecke mit Sofas im Foyer des Volkshaus Jena
Stehtisch und Bar im Foyer des Volkshaus Jena
Bar mit Holzverkleidung im Foyer des Volkshaus Jena

Volkshaus Jena

< 1.000 Personen

50 - 750 m²

6 Räume

bis 14 m

Ausstattung

  • Tageslicht
  • Zugang ins Freie
  • Verdunklung
  • Beamer
  • Leinwand
  • Tonanlage
  • Lichtanlage
  • Rednerpult
  • Tagungsausstattung (Moderatorenkoffer, Flipchart, Pinnwand)
  • Internet / WLAN
  • Techniker vor Ort

Ein Ort für geistige Anregung

Kulturvoll Tagen im geschichtsträchtigen Volkshaus Jena. 1903 von Ernst Abbe initiiert, war das Gebäude dazu bestimmt, dem Volk vor allem „Gelegenheiten zur geistigen Anregung“ zu bieten.

Auch heute beeindruckt das Volkshaus mit seinen verschiedenen Räumlichkeiten, ausgeschmückt mit kunstvollen Jugendstilelementen.

Dabei ist speziell der umfangreich sanierte „Große Saal“ wie geschaffen für größere Galas, Tagungen und Konferenzen.

Doch auch zahlreiche Kulturveranstaltungen finden hier statt. So hat der Saal, durch seine hervorragende Akustik, besonders bei Orchestern und Dirigenten einen ausgezeichneten Ruf.

Das zum Saal führende Foyer bietet eine, von 12 Steinsäulen getragene, Gewölbedecke welche zu Empfangs- und Ausstellungszwecken genutzt werden kann.

Für Tagungen und Veranstaltungen steht Ihnen ein meistergeführtes Veranstaltungsteam zur Seite. Derzeit werden weitere Teile des Gebäudetraktes zu einem modernen Tagungszentrum umgebaut, deren Eröffnung im Jahr 2023 geplant ist.

Ein idealer Ort also für „geistige Anregung“

 

  • Direkte Innenstadtlage, vis-à-vis zum Hotel Esplanade und Shoppingzentrum Goethe Galerie und in unmittelbarer Nachbarschaft des Deutschen Optischen Museums
  • Stilvoll klassisches Ambiente mit moderner Ausstattung und Technik
  • Größter Veranstaltungssaal im Stadtzentrum von Jena

 

Das Volkshaus ist seit vielen Jahren der Veranstaltungsort für den Jenoptik-Neujahrsempfang. Wir profitieren nicht nur von der räumlichen Nähe zu unserem Unternehmen, sondern schätzen vor allem das besondere Ambiente des Hauses. Wir haben dabei immer ein professionelles Team von JenaKultur an unserer Seite, das uns unterstützt, begleitet und berät.

i. V. Marlies Wünscher (Teamleiterin Events & Sponsoring | JENOPTIK I Corporate Center)

Das Volkshaus wurde in den letzten Jahren wunderschön saniert und ist ein optisch und klanglich toller Konzertort, in dem ich gerne Veranstaltungen aller Art besuche und ebenso gerne selbst als Musiker mit dem Psycho-Chor der Uni Jena auftrete. Die Zusammenarbeit mit den Licht- und Tontechnikern und dem Sicherheitspersonal vor Ort erfolgt aus Veranstalter-Perspektive hervorragend und auch die Organisation mit den Mitarbeiterinnen von JenaKultur im Vorfeld ist immer serviceorientiert.

Maximilian Lörzer (Chorleiter und Vorstandsvorsitzender | Psycho-Chor der FSU Jena e.V.)
Raum Fläche / m² Höhe / m Reihe Parlament Bankett Empfang
Großer Saal 756+248 14 756 273 428 700
Foyer 424 4 148 - 80 -
Kleiner Saal 162 6 180 75 160 -
Schaeffersaal 162 5 111 72 134 -
Oberlichtsaal 78 7 90 - 48 -
Raum 10 105 - 100 54 54 100
Raum 11 53 - 50 27 36 50
Raum 10/11 161 - 150 72 108 150
Im Großen Saal sind auf dem Rang 236 Sitzplätze fest eingebaut. Durch Öffnen des Raumteilers werden Raum 10 und Raum 11 zu einem großen Raum 10/11.

Anfahrt & Lage

kontaktieren sie die location!

Sabina Callehn

+49 (0) 3641 498130

Zur Website