Blick aufs Accouchierhaus mit JenTower im Hintergrund - Medizingeschichte in Jena © JenaKultur, Foto: Jens Hauspurg
© JenaKultur, Foto: Jens Hauspurg

Von Aderlass bis Zähneziehen

Medizingeschichte in Jena

Auch wenn so manche Behandlungsmethode vergangener Zeiten keineswegs angenehm klingt – Medizingeschichte in Jena kann unterhaltsam sein!

Wir entführen Sie auf einen heiteren Spaziergang durch die medizinischen Entwicklungen in Jena.

Was hat die Saale mit dem “Salbadern” und Luther mit der „Iatrochemie“ zu tun? Warum hatten die Jenaer Bürger im 17. Jahrhundert panische Angst vor dem “Rolfincken” und warum betraten Frauen 200 Jahre später nur höchst ungern das “Accouchierhaus”? All das erfahren Sie bei diesem besonderen Rundgang auf den Spuren von Wissenschaftlern, Ärzten und Quacksalbern vergangener Jahrhunderte.

Für Ihre Anfrage steht Ihnen das Jena Convention Bureau selbstverständlich gern zur Verfügung.

 

 

Cookie Notice

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise  & Impressum.