Napoleonstein bei Jena - Audiowalk von Janet Cardiff © JenaKultur

Jena Walk (Memory Field) von Janet Cardiff und Gerorge Bures Miller

Begeben Sie sich auf multimediale Zeitreise mit dem Audiowalk Jena-Cospeda

Jena Walk von Janet Cardiff und Gerorge Bures Miller

Begeben Sie sich auf multimediale Zeitreise über das „Erinnerungsfeld Windknollen 1806“

Die Schlacht von Jena und Auerstedt im Jahr 1806 hat sich fest in die Geschichtsbücher eingebrannt. Napoleons Triumph über die preußische Armee wird durch diesen multimedialen Audiowalk authentisch, ja fast schon beeindruckend nahbar vermittelt. Befehle, Schreie, galoppierende und wiehernde Pferde, Explosionen, Schüsse – mit einem MP3-Player und Kopfhörern bestückt begeben sich Teilnehmer auf eine akustische Reise über das Areal der Schlacht von 1806. Ein mehrschichtiger Soundtrack führt die Zuhörer auf einem vorbestimmten Weg. Dabei begleitet eine geisterhafte Stimme mit Anweisungen, aber auch mit einer dichten Mischung aus Stimmen und Geräuschen.

Janet Cardiff und George Bures Miller, die Preisträger des Botho-Graef-Kunstpreises 2004 der Stadt Jena, kreierten diesen interaktiven Spaziergang.

Sie möchten lieben in Jenas Innenstadt bleiben? Dann finden Sie unter Rahmenprogramme bestimmt ein anderes Ziel.

 

Cookie Notice

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise  & Impressum.